"Werde- Der Du Bist!"

(Schelling)

Das TOUCH FOR HEALTH ist in der Hauptsache meine Arbeitstechnik aus der Kinesiologie.
 
"Touch For Health (TFH) ist eine Methode, mit deren Hilfe blockierte Muskel-Energiekreisläufe ausgeglichen werden können. Mit manuellen Muskeltests können Muskelschwächen und Energieblockaden entdeckt und durch einfache Techniken korrigiert werden. Ziel dabei ist, Selbstregulationskräfte des Körpers zu aktivieren und kleinere Unausgewogenheiten in den Körper-Energieflüssen zu harmonisieren. Mit dieser Methode kann jeder selbst mehr Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen.
 
TFH ist Ende der sechziger Jahre von dem kalifornischen Chiropraktiker Dr. John Thie aus der Applied Kinesiology entwickelt worden und wurde Anfang der siebziger Jahre erstmals von ihm gelehrt, mit dem Ziel, dem Laien die methode zur Erhaltung des Wohlbefindens und zur Gesundheitsvorsorge an die Hand zu geben. Dem Therapeuten vermittelt TFH das Basiswissen der Applied Kinesiology.
 
TFH ist das inzwischen bewährteste und weltweit am meisten verbreitete System der Kinesiologie. Es ist leicht erlernbar, negative Nebenwirkungen sind nicht bekannt."
 
 
Touch for Health 1, Script, April 2008, VAK Verlags GmbH, Helga Petres
 
 
> Bitte beachten Sie, daß die Kinesiologie keinen Arztbesuch ersetzt, sondern nur begleitend Anwendung finden sollte! <